Frische Insights aus unserer Branche

VPS aktuell, 17.05.2018 Der Risiko Check-up 2018 zeigt, dass sich die Trends der Vorjahre fortsetzen. Die Pensionskassen bauen weiterhin Reserven auf und erhöhen die Aktienquote. Um die Renten auch für die Zukunft zu garantieren, reicht dies jedoch nicht. Lesen Sie

NZZ, 16.5.2018 Für die ersten Monate fällt die Rendite bei den meisten Schweizer Pensionskassen leicht negativ aus. Der Risiko-Check-up des Investmentberaters Complementa zeigt, dass der BVG-Umwandlungssatz querbeet nach unten korrigiert wird. Lesen Sie hier weiter.

Vorsorgeexperten.ch, 16.5.2018 Die Lebenserwartung von Schweizer Rentnern nimmt zu. Die Renditeerwartungen bleiben aber auf tiefem Niveau. Für Neurentner bedeutet das Leistungsanpassungen nach unten – ihre Vorsorgekapitalien werden im Schnitt aktuell mit 5.8% gewandelt. Lesen Sie hier weiter.

NZZ online, 16.5.2018 Die Schweizer Pensionskassen haben im vergangenen Jahr ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt, das letztmals 2009 übertroffen wurde. An dieses Ergebnis kann das Anlagejahr 2018 bisher mit einer negativen Rendite nicht anschliessen. Lesen Sie hier weiter.

Finanz und Wirtschaft online, 16.5.2018 Die Schweizer Pensionskassen haben im vergangenen Jahr ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt, das letztmals 2009 übertroffen wurde. An dieses Ergebnis kann das Anlagejahr 2018 bisher mit einer negativen Rendite nicht anschliessen. Zudem müssen die Pensionskassen die

Schweizer Pensionskassen reduzierten im vergangenen Jahr die Anlagen in Liquidität und Obligationen um knapp 2 Prozent, im Gegenzug… Lesen Sie hier weiter.

Die Vorsorgeinstitute haben im letzten Jahr Milliardengewinne erzielt. Trotzdem bezahlen sie den Berufstätigen nur einen Mini-Zins. Lesen Sie hier weiter.

Die Pensionskassen erzielen hohe Gewinne. Diese fliessen primär zu den Rentnern – auf Kosten der Berufstätigen. Lesen Sie hier weiter.

Fachleute halten die deutliche Senkung der Leistungen der Pensionskassen für übertrieben. Lesen Sie hier weiter.