Der Raubbau am Vorsorgesystem muss aufhören

Die Zeiten, in denen die Schweiz von aller Welt um ihr Rentensystem beneidet wurde, sind vorbei. Reformunfähigkeit, demografischer Wandel und Negativzinsen sorgen für eine bedrohliche Schieflage. Die Corona-Krise verschärft die Situation noch. Die Altersvorsorge gehört seit Jahren zu den grössten Sorgen der Schweizerinnen und Schweizer – und das zu Recht.

Lesen Sie den Artikel aus der NZZ vom 17.07.2020

zurück zur Übersicht