Eine ruhige Hand zahlt sich aus

NZZ am Sonntag, 20.5.2018

Auch wenn sich der Wert eines Portfolios ständig ändert, sollten Privatanleger möglichst wenig korrigieren. Denn die Kosten dafür fallen ins Gewicht.

Lesen Sie hier weiter.

zurück zur Übersicht