ESG bei Pensionskassen

Thomas Breitenmoser, Leiter Investment-Consulting/Controlling, beantwortet im Interview Fragen zur Thematik „ESG bei Pensionskassen“.

Frage 1: Nachhaltiges Investieren bei Pensionskassen tritt zunehmend in den Fokus in Politik und Medien. Sind diese denn verpflichtet, nachhaltig anzulegen?

Frage 2: Nachhaltigkeit ist ein komplexes, mehrdimensionales Thema. Es gibt weder eine einheitliche Definition noch ein allgemein gültiger Ansatz, Nachhaltigkeit im Portfolio zu verankern. Wie sollten die verantwortlichen Gremien vorgehen, wenn sie sich mit der komplexen Thematik auseinandersetzen wollen?

Frage 3: Welche Motivation spüren sie bei Anlegern, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen?

Back to overview