Pensionskassen auf dünnem Eis (NZZ)

Wie ist es möglich, dass der Deckungsgrad einer repräsentativen Gruppe von Schweizer Pensionskassen um lediglich 0,4 Prozentpunkte steigt, wenn doch im Jahr 2016 eine Anlagerendite von 3,7 % erzielt worden ist?

Lesen Sie hier den Artikel.

zurück zur Übersicht