Frische Insights aus unserer Branche

Zürich, 6. September 2022 – Obwohl die Corona-Pandemie seit über zwei Jahren Gesellschaft und Wirtschaft in Atem hält, konnten die Pensionskassen das vergangene Jahr positiv abschliessen. Dies zeigen die finalen Ergebnisse der von Complementa jährlich durchgeführten Pensionskassen-Studie. Das Jahr 2022

Pensionskassen werden dieses Jahr in der Verzinsung knausrig. Der heftige Kursrückgang von Aktien und Obligationen hat den Vorsorgegeldern tiefe Scharten zugefügt. Die Pensionskassenvermögen sind dieses Jahr rund 9% getaucht. Lesen Sie hier den ganzen Beitrag (FuW vom 23. Juli 2022).

Pensionskassen reduzieren die Verluste des Jahresbeginns – doch ist die Corona-Krise bereits überstanden? Falls ja, wäre die Auswirkung an den Märkten vergleichsweise mild ausgefallen, zeigt unser Vergleich ausgewählter Krisen und die Anlageverluste für eine durchschnittliche Schweizer Pensionskasse bis zum jeweiligen