Top Artikel

Pensionskassen erholen sich von den Corona-Verlusten Riskanterer, aber diversifizierterer Anlagemix
Ausbildungsseminare „Von Praktikern für Praktiker“ Gezielte Weiterbildung für neue und für erfahrene Stiftungsräte
Complementa Risiko Check-up mit kassenindividueller Auswertung

Frische Insights aus unserer Branche

Am Rande der Präsentationsveranstaltung der Risiko Check-up Studie 2020 beantwortete der Co-Autor der Studie, Ueli Sutter, Fragen zur aktuellen Lage schweizerischer Pensionskassen: Wie hat sich das Coronavirus bemerkbar gemacht? Welche langfristigen Herausforderungen müssen Stiftungsräte meistern? Welche Trends lassen sich auf

Hier geht’s zum Download der – Medienmitteilung (in Deutsch), – dem Communiqué de presse (en français) und zur – Gesamtstudie. Zürich, 8. September 2020 – Zu Beginn des Jahres sank der Deckungsgrad in einem Rekordtempo. Im März waren die Reserven

Wir freuen uns sehr, Ihnen am 9. September 2020 die Ergebnisse unserer renommierten und aussagekräftigen Pensionskassen-Studie präsentieren zu dürfen. Wir haben ein spannendes Programm zusammengestellt und beleuchten für Sie relevante Aspekte, aktuelle Entwicklungen und langfristige Trends: Präsentation der Studienergebnisse Sonderthema

Auch im Jahr 2020 bieten wir zusammen mit unserem Partner Keller Experten AG gezielte Ausbildungsseminare für Stiftungsräte im Sinne von „von Praktikern für Praktiker“ an:   Basisseminar für neu gewählte Stiftungsräte Wie ist eine Vorsorgeeinrichtung organisiert? Welche Kennzahlen gibt es?