Vorsorge – Trotz Tiefzinsumfeld: Schweizer Pensionskassen erzielen hohe Renditen

Im Durchschnitt erzielten Pensionskassen bis Ende August eine Rendite von 7,9 Prozent verglichen mit -2,7 Prozent im vergangenen Jahr, wie der am Dienstag von der Anlageberatungsfirma Complementa veröffentlichten Risiko Check-up Studie 2019 zu entnehmen ist. Gestiegen ist auch der gewichtete Deckungsgrad, der mit 109,1 Prozent Ende August um 6,4 Prozentpunkte höher lag als zu Jahresbeginn. Lesen Sie den Beitrag aus Cash

Back to overview