Complementa
Investments - Wissen - Werte

Als unabhängiger Investment-Spezialist unterstützen wir Sie von der Strategiebestimmung
über das konsolidierte Reporting bis hin zur Überwachung der Umsetzung.

We turn big data
into smart data

Wir schaffen Transparenz und ebnen
den Weg für eine fundierte Entscheidungsfindung.

Investment Reporting

Führungstaugliche und konsolidierte Informationsversorgung zu Gunsten höchster Transparenzansprüche

Investment Controlling

Kritische Überwachung der Vermögensbewirtschaftung und Zielerreichung

Investment Consulting

Expertenrat zur Bestimmung der Anlagestrategie, der Umsetzung und der geeigneten Anlageorganisation

Investment Accounting

Erfüllung der regulatorischen Anforderungen u.a. mit revisionsfähiger Wertschriftenbuchhaltung in Übereinstimmung mit dem Reporting

Portfolio Management Software

Professionelle Werkzeuge und professioneller Service zur zielgerichteten Steuerung des gesamten Vermögens

Multibank-Konsolidierung –
Für Transparenz in allen Investment-Fragen

  • Sie möchten sich nicht mit Datenverarbeitung und Konsolidierung über Banken hinweg aufhalten?
  • Sie suchen verlässliche Entscheidungsgrundlagen und Transparenz auf allen Investment-Stufen?
  • Sie benötigen Investment-Reports und flexible Tools für selbständige on-the-fly Analysen?
  • Ihre Kunden wünschen, sich bei Bedarf online selbst ein Bild machen zu können?

Frische Insights

10.11.20

Kommentar zum Klima-Rating

Kommentar von Heinz B. Rothacher, CEO Complementa AG, zum Klima-Rating von Schweizer Pensionskassen durch die Klima-Allianz Schweiz Das jüngst veröffentliche Klima-Rating der Klima-Allianz Schweiz stellt den hiesigen Vorsorgeeinrichtungen fast durchwegs ein schlechtes Zeugnis aus. Mit roter und oranger Ampelfarbe untermalt

06.11.20

Verpasste Gelegenheit

Kommentar zum BVG-Mindestzinssatz von Heinz B. Rothacher, CEO Complementa AG «Die Bekanntmachung des Bundesrates, den BVG-Mindestzins für das fünfte Jahr in Folge (seit 2017) unverändert bei 1.0% zu belassen, sendet falsche Signale und suggeriert eine trügerische Sicherheit. Die Renditeerwartungen bei

29.09.20

Ist die 2. Säule für die Zukunft gerüstet?

Im Rahmen des Sonderthemas der diesjährigen Risiko Check-up Studie stellen wir die Frage „Ist die 2. Säule für die Zukunft gerüstet?“. Co-Autor des Sonderthemas Oliver Gmünder, Leiter Relationship Management, hat rund 170 Pensionskassen-Verantwortliche befragt und nimmt Stellung: Ist die 2.