Complementa
Investments - Wissen - Werte

Als unabhängiger Investment-Spezialist unterstützen wir Sie von der Strategiebestimmung
über das konsolidierte Reporting bis hin zur Überwachung der Umsetzung.

We turn big data
into smart data

Wir schaffen Transparenz und ebnen
den Weg für eine fundierte Entscheidungsfindung.

Investment Reporting

Führungstaugliche und konsolidierte Informationsversorgung zu Gunsten höchster Transparenzansprüche

Investment Controlling

Kritische Überwachung der Vermögensbewirtschaftung und Zielerreichung

Investment Consulting

Expertenrat zur Bestimmung der Anlagestrategie, der Umsetzung und der geeigneten Anlageorganisation

Investment Accounting

Erfüllung der regulatorischen Anforderungen u.a. mit revisionsfähiger Wertschriftenbuchhaltung in Übereinstimmung mit dem Reporting

Multibank-Konsolidierung –
Für Transparenz in allen Investment-Fragen

  • Sie möchten sich nicht mit Datenverarbeitung und Konsolidierung über Banken hinweg aufhalten?
  • Sie suchen verlässliche Entscheidungsgrundlagen und Transparenz auf allen Investment-Stufen?
  • Sie benötigen Investment-Reports und flexible Tools für selbständige on-the-fly Analysen?
  • Ihre Kunden wünschen, sich bei Bedarf online selbst ein Bild machen zu können?

Frische Insights

12.03.19

Complementa Risiko Check-up

Complementa erstellt seit 1995 alljährlich eine umfassende und repräsentative Studie zur aktuellen Lage schweizerischer Pensionskassen. Unsere renommierte Studie ist längst zur Institution geworden und liefert Vorsorgeeinrichtungen und ihren Anspruchsgruppen wertvolle Erkenntnisse. Aus diesem Grund haben 2018 über 421 Pensionskassen mitgemacht!

06.03.19

Beschwingter Frühlingsauftakt

Was erwartet uns im Jahr 2019? Wie werden sich Konjunktur und Märkte voraussichtlich entwickeln? Herr Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm, Leiter der Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich, wird anlässlich des Complementa Frühlings-Apéro 2019 auf diese Fragen eingehen. Wir freuen uns überdies

22.01.19

Reserven der Pensionskassen sinken auf tiefsten Stand seit fünf Jahren

NZZ am Sonntag, 20.01.2019 Nach dem schlechten Börsenjahr steigt der Druck auf die Pensionskassen. Jedes zehnte Institut ist sogar in eine Unterdeckung geraten. So schnell hat der Wind an den Finanzmärkten gedreht. Vor Jahresfrist konnten die Pensionskassen noch jubeln: Mit