Frische Insights aus unserer Branche

NZZ am Sonntag, 20.01.2019 Nach dem schlechten Börsenjahr steigt der Druck auf die Pensionskassen. Jedes zehnte Institut ist sogar in eine Unterdeckung geraten. So schnell hat der Wind an den Finanzmärkten gedreht. Vor Jahresfrist konnten die Pensionskassen noch jubeln: Mit

FuW, 19.12.2018 Die Vorsorgeeinrichtungen müssen auf den 900 Mrd. Fr. verwalteter Vermögen 2 % Minusperformance wegstecken. Doch ihre Jahresrechnung ist mit Pflichtzinsen belastet, die je nach Situation zwischen 1 und 3 % betragen. Der im Vorsorgegesetz festgeschriebene Rentenumwandlungssatz ist zu

NZZ am Sonntag, erste Seite 02.12.2018 Die Verluste am Finanzmarkt haben die Anlageresultate der Pensionskassen ins Minus gedrückt. Das spüren vor allem die Erwerbstätigen. Lesen Sie hier weiter.  

NZZ am Sonntag, 02.12.2018 Geschieht nicht noch ein Wunder, werden Schweizer Vorsorgewerke dieses Jahr Anlageverluste einfahren. Die Prognosen sind nicht günstig. Lesen Sie hier weiter.

SPV 11-18 „Mögest du in interessanten Zeiten leben“, soll ein chinesischer Fluch sein. Potenzielle Handelskriege schaukeln sich in diesen Monaten hoch, wichtige Ölförderer streiten immer heftiger miteinander, in den USA steigen die Zinsen, der Euro wackelt …Lesen Sie hier weiter

NZZ am Sonntag, 18.11.2018 Per Gesetz liegt der Umwandlungssatz bei 6,8 %. Trotzdem zahlen die meisten Pensionskassen deutlich weniger. Hinter dem Begriff Umwandlungssatz (UWS) verbirgt sich der zentrale Mechanismus der zweiten Säule. Es geht nämlich um die simple Frage, wie

Am Donnerstag, 6. Dezember 2018 wird unser Repräsentant für Deutschland, Eberhard Schwarz an der Panel Diskussion zum Thema „Emerging Markets – Public and Private Investments continue to evolve“, sowie diesbezüglichen Herausforderungen teilnehmen. Wir freuen uns auf eine spanende Diskussionsrunde. https://bit.ly/2Q0EugH

20. November 2018, 12:30-17:45 Uhr, DVFA Center, Frankfurt am Main 10 Jahre Finanzkrise – Was hat sich verändert? Qualifizierte Experten (Investment Consultants, institutionelle Investoren und Asset Manager) diskutieren über die neusten Entwicklungen und setzen sich mit der Finanzkrise auseinander. Unser

SPV 10-18 80 Prozent der Pensionskassen wollen sich mit dem Thema nachhaltiger Anlagen auseinandersetzen – auch um ihrer Sorgfaltspflicht gerecht zu werden. Eine systematische Analyse, in welcher Nachhaltigkeitsziele verfolgt werden, ist dabei eine entscheidende Voraussetzung für eine gelungene Umsetzung. Lesen