Frische Insights aus unserer Branche

IPE Institutional Investment, 04.10.2018 Höhere Kosten für ESG-Produkte und Zuswatzkosten für externe Expertise sind die Hauptkritikpunkte, die Schweizer Pensionskassen anführen, wenn man sie zu nachhaltigen Investments befragt. Hier geht’s zum Artikel

SPV Aktuell, 04.10.2018 An der „Investment Conference“ der Bank Vontobel wurden die Risiken und Chancen von Anlagen in den „Emerging Markets“ debattiert. Lesen Sie hier weiter.

Finews.ch, 26.09.2018 Investieren nach Nachhaltigkeitskriterien ist gross in Mode. Schweizer Pensionskassen haben aber auch gute Gründe, nicht auf diesen Zug aufzuspringen, wie eine Studie zeigt. Zu teuer, zu schwammig, zu wahllos: Laut einer Umfrage stehen Schweizer Pensionskassen der Idee von

Schweizer Personalvorsorge, 09-18 In diesem Monat jährt sich mit der Pleite der Lehman Bank ein unrühmlicher Höhepunkt der Finanzkrise zum zehnten Mal. Der Deckungsgrad hat 10 Jahre später (fast) das Niveau von vor der Krise erreicht – aber in der

Finanz und Wirtschaft, 11.09.2018 Das laufende Jahr ist bislang kein gutes Anlagejahr für die Schweizer Pensionskassen. Angestellte müssen deshalb wieder mit einer tieferen Verzinsung ihrer Vorsorgegelder rechnen. Lesen Sie hier weiter

Vorsorgeexperten, 13.09.2018 Nach einem erfreulichen Anlagejahr 2017 (+7,9%) verzeichnen Pensionskassen aktuell wieder tiefere Renditen. Der Pensionskassenberater Complementa schätzt eine Rendite von -0,6% per Ende August. Dies hat auch Auswirkungen auf die Versicherten. Lesen Sie hier weiter

Wir blicken auf einen erfolgreichen Risiko Check-up 2018 und eine äusserst spannende Präsentationsveranstaltung zurück! Der Studienleiter Jürgen Rothmund hat die Situation der Vorsorgeeinrichtungen per Ende 2017 und August 2018 mit derjenigen von vor 10 Jahren (Finanzkrise) verglichen. Die Veränderungen von Jahr zu

Basler Zeitung, 12.09.2018 Die Schweizer Pensionskassen haben ihre Verluste aus der Finanzkrise zehn Jahre danach grösstenteils wieder ausgebügelt: Der durchschnittliche Deckungsgrad liegt nur wenig unter dem Vorkrisenniveau. Lesen Sie hier weiter

Handelszeitung, 11.09.2018 Nachhaltige Anlagen stehen hoch im Kurs: In nur einem Jahr wurde fast doppelt so viel investiert. Diesem Trend folgen auch die Pensionskassen. Profianleger steckten im letzten Jahr 336 Milliarden Franken in nachhaltige Anlagen, 2016 waren es noch 176