Frische Insights aus unserer Branche

Trotz einem historisch schwachen Jahr weisen die Schweizer Pensionskassen bisher positive Zahlen vor. Laut der Studie von Complementa liegt die Rendite bis Ende August bei 3,7%. Lesen Sie den ganzen Artikel aus der aus der FuW hier.

Jede dritte Schweizer Pensionskasse hat Ende letzten Jahres mehr Immobilienanlagen gehalten, als es die Vorschriften erlauben. Das zeigen Daten, die finews.ch exklusiv vorliegen. Jetzt wollen die Vorsorgewerke korrigieren – doch am Liegenschaftsmarkt ist der Boom inzwischen verflogen. Lesen Sie den

„Viele Kassen werden ihre Bankgeschäfte auf mehr Institute aufteilen. Das könnte Gelegenheiten für kleinere Anbieter schaffen. Die Fusion von UBS und Credit Suisse sei für die Pensionskassen der Schweiz ungünstig, aber kein Drama“, sagt unser CEO Heinz Rothacher. Lesen Sie

Unser CEO Heinz Rothacher kommentierte in der Tagesschau vom 9. Mai die aktuelle Lage schweizerischer Pensionskassen. Sehen Sie sich hier den Beitrag an. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.srf.ch zu laden. Inhalt laden

Viele Kassen sind daran, ihre Bankgeschäfte auf mehr Anbieter aufzuteilen. Das könnte Gelegenheiten für Privatund Vermögensverwaltungsbanken schaffen. Hier können Sie den Artikel aus der Finanz und Wirtschaft vom 8. Mai 2023 lesen (als PDF oder Online). Unser CEO Heinz Rothacher erläutert

Immobiliengeschäfte der Pensionskassen: Weil Liegenschaftsportfolios und Hypodarlehen im Wert stabil geblieben sind, schmerzen die letztjährigen Verluste auf Aktien und Obligationen weniger. Von diesem Vorteil wird weiterhin viel erwartet. Heinz B. Rothacher, CEO der Complementa, kommentiert für die Finanz und Wirtschaft

Die Pensionskassenvermögen haben von Januar bis September beinahe 12% an Wert verloren. Eingebüsst haben Aktien wie Obligationen. Mittlerweile sei ein Fünftel der Pensionskassen von Unternehmen unterdeckt. Lesen Sie hier den Artikel aus der FuW vom 02.11.2022

Kaum Reserven und Minusrenditen – Pensionskassen geraten immer stärker unter Druck. Sie reagieren, indem sie auf ihrer Suche nach Mehrrendite neue Märkte erschliessen. Mehr Beachtung finden zum Beispiel Infrastrukturanlagen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel (aus AWP – Soziale Sicherheit).

Die Schweizerische Nationalbank hat am Donnerstag den Leitzins erhöht und damit eine lange Phase der Negativzinsen beendet. Thomas Breitenmoser, Leiter Investment-Consulting/Controlling, ordnet in der Tagesschau vom 23. September 2022 die Folgen für schweizerische Pensionskassen ein. Klicken Sie auf den unteren