Am Ende entscheidet die Nettorendite

Institutionelle Anleger müssen sich angesichts der tiefen Zinsen entscheiden, wie sie die nötige Rendite erzielen wollen. Während die einen rigoros die Kosten senken, investieren die anderen zunehmend riskanter. Wie eine Schweizer Mehrjahresanalyse zeigt, greifen beide Ansätze zu kurz. Lesen Sie hier weiter.

Bild: Fabian Blank @blankerwahnsinn by unsplash

Back to overview