Echo der Zeit – Immobilien für Pensionskassen: Fluch oder Segen?

Jeder fünfte Vorsorge-Franken steckt in Immobilien. Das sind insgesamt über 130 Milliarden Franken. Der Grund ist bekannt. Lieber Immobilien zusammenkaufen, als auf der Bank lassen und Negativzinsen zahlen, so das Credo. Doch kann das auf Dauer gut gehen?

Hören Sie den Beitrag „Immobilien für Pensionskassen: Fluch oder Segen?“ aus dem Echo der Zeit (SRF Schweizer Radio und Fernsehen) vom Dienstag, 10. September 2019, 18.00 Uhr.

Back to overview