Top Artikel

Pensionskassen erholen sich von den Corona-Verlusten Riskanterer, aber diversifizierterer Anlagemix
Ausbildungsseminare „Von Praktikern für Praktiker“ Gezielte Weiterbildung für neue und für erfahrene Stiftungsräte
Complementa Risiko Check-up mit kassenindividueller Auswertung

Frische Insights aus unserer Branche

Thomas Breitenmoser, Leiter Investment-Consulting/Controlling, beantwortet im Interview Fragen zur Thematik „ESG bei Pensionskassen“. Frage 1: Nachhaltiges Investieren bei Pensionskassen tritt zunehmend in den Fokus in Politik und Medien. Sind diese denn verpflichtet, nachhaltig anzulegen? Frage 2: Nachhaltigkeit ist ein komplexes,

Handelszeitung, 11.09.2018 Nachhaltige Anlagen stehen hoch im Kurs: In nur einem Jahr wurde fast doppelt so viel investiert. Diesem Trend folgen auch die Pensionskassen. Profianleger steckten im letzten Jahr 336 Milliarden Franken in nachhaltige Anlagen, 2016 waren es noch 176

Nach einem sehr erfreulichen Anlagejahr 2017 (+7.9%) müssen Pensionskassen im aktuellen Jahr wieder kleinere Brötchen backen. Per Ende August schätzt Complementa eine Rendite von -0.6%, was den Deckungsgrad im aktuellen Jahr um 1.8 Prozentpunkte auf 106.2% fallen lässt (Stand Ende