Frische Insights aus unserer Branche

Die Datenerhebung für den Risiko Check-up 2024 ist gestartet! Wir laden Sie ein, an der Pensionskassen-Studie teilzunehmen und sich dadurch eine kostenfreie kassenindividuelle Auswertung zu sichern. Sie benötigen lediglich die Jahresrechnung 2023. Die Teilnahme lohnt sich: Individueller «Risiko Check-up» Jede

Auch im Jahr 2024 unterstützen wir unseren Partner Keller Experten AG gezielt in Ausbildungsseminaren für Stiftungsräte, ganz nach dem Motto „von Praktikern für Praktiker“.   Basisseminar für neu gewählte Stiftungsräte Das Basisseminar richtet sich an neu gewählte Stiftungsräte und findet

2023 fielen die ‚Magnificent Seven‘ (Aktien von Apple, Amazon, Alphabet, Nvidia, Meta, Microsoft und Tesla) durch ihre hohe Performance und ihr steigendes Gewicht in verschiedenen Referenzindizes auf. Wirft man einen Blick auf verschiedene Aktienindizes, so fällt per Ende Januar 2024

Marktentwicklung 2023 2023 entwickelten sich die Finanzmärkte tendenziell positiv. Insbesondere die Aktien Welt verzeichneten Renditen im zweistelligen Bereich. Diese erfreuliche Entwicklung verlief keinesfalls gradlinig. Im ersten Halbjahr wurden die Finanzmärkte durch die Regionalbankenkrise in den USA und den Übernahme der

Complementa feiert im Jahr 2024 das 40-jährige Bestehen des Unternehmens. Den Auftakt des Jubiläumsjahres kommentiert der CEO Heinz B. Rothacher im nachfolgenden Video. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren

Noch ist das Jahr nicht zu Ende, dennoch ist die Anlagekategorie Insurance Linked Securities (ILS) auf gutem Weg 2023 ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. YTD bis 31.10.2023 rentiert der Swiss Re Cat Bond Index mit +17.7% in USD oder +13.8%

Mit der Zinswende wirft die dritte Säule wieder mehr ab. Pensionskassen profitieren vom höheren risikolosen Zins. Lesen Sie hier den Beitrag der Handelszeitung mit dem Kommentar von Heinz Rothacher (CEO Complementa).

Marktentwicklung 2023 Durch die starke Erholung an den Aktienmärkten blicken die Schweizer Pensionskassen auf ein gutes erstes Halbjahr zurück. Im dritten Quartal insbesondere im September und auch im ersten Monat des vierten Quartals büssten die Pensionskassen leider wieder Rendite ein.

Nach Jahren mit tiefer Inflation und sinkenden Zinsen kam es 2022 weltweit zu einem deutlichen Anstieg der Zinsen und Inflationsraten. Die Verfallsrenditen stiegen deutlich an. Die beiden grössten Anlageklassen der Pensionskassen, Aktien und Obligationen, fuhren grosse Verluste ein. Die gestiegenen