Top Artikel

Frische Insights aus unserer Branche

Wie es um die zweite Säule der Altersvorsorge in der Schweiz bestellt ist, untersucht eine Studie des Consultingunternehmens Complementa. Dabei geht es um Themen wie Umwandlungssatz, Generationenumverteilung und verschiedene Reformmassnahmen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus Institutional Money, Ausgabe 04-2020.

Unser CEO Heinz B. Rothacher kommentiert die Botschaft des Bundesrates zur Reform der beruflichen Vorsorge: „Der Sozialpartnerkompromiss kommt ins Parlament – damit beweist der Bundesrat, dass er nicht auf Fachleute hören will. Die Hoffnungslosigkeit auf eine gütliche Einigung für die

Kapitalbezüge aus der beruflichen Vorsorge werden im Kanton Zürich künftig tiefer besteuert. Das Kantonsparlament hat einer abgeänderten Parlamentarischen Initiative der Bürgerlichen deutlich zugestimmt. Lesen Sie hier den Kommentar von CEO Heinz B. Rothacher im Heft AWP – Soziale Sicherheit.

Kommentar von Heinz B. Rothacher, CEO Complementa AG, zum Klima-Rating von Schweizer Pensionskassen durch die Klima-Allianz Schweiz Das jüngst veröffentliche Klima-Rating der Klima-Allianz Schweiz stellt den hiesigen Vorsorgeeinrichtungen fast durchwegs ein schlechtes Zeugnis aus. Mit roter und oranger Ampelfarbe untermalt

Kommentar zum BVG-Mindestzinssatz von Heinz B. Rothacher, CEO Complementa AG «Die Bekanntmachung des Bundesrates, den BVG-Mindestzins für das fünfte Jahr in Folge (seit 2017) unverändert bei 1.0% zu belassen, sendet falsche Signale und suggeriert eine trügerische Sicherheit. Die Renditeerwartungen bei

Im Rahmen des Sonderthemas der diesjährigen Risiko Check-up Studie stellen wir die Frage „Ist die 2. Säule für die Zukunft gerüstet?“. Co-Autor des Sonderthemas Oliver Gmünder, Leiter Relationship Management, hat rund 170 Pensionskassen-Verantwortliche befragt und nimmt Stellung: Ist die 2.

Am Rande der Präsentationsveranstaltung der Risiko Check-up Studie 2020 beantwortete der Co-Autor der Studie, Ueli Sutter, Fragen zur aktuellen Lage schweizerischer Pensionskassen: Wie hat sich das Coronavirus bemerkbar gemacht? Welche langfristigen Herausforderungen müssen Stiftungsräte meistern? Welche Trends lassen sich auf

Am Rande der Präsentationsveranstaltung der Risiko Check-up Studie 2020 beantwortete unser Gastredner und Zukunftsforscher Georges T. Roos Fragen zur Demografie und der Altersvorsorge.

Wir blicken zurück auf einen sehr erfolgreichen Risiko Check-up 2020 sowie eine äusserst spannende, ausgebuchte Präsentationsveranstaltung im besonderen aber sicheren Rahmen! Der Studienleiter Jürgen Rothmund orientierte das Fachpublikum zusammen mit Investment-Consultant Andreas Rothacher über Trends und Entwicklungen sowie den Einfluss