Fresh insights from our industry

Die schweizerischen Pensionskassen haben im laufenden Jahr grosse Anlageverluste erlitten. Sie erfahren derzeit eines der schlechtesten Jahre an den Finanzmärkten der vergangenen Jahrzehnte. Per Ende Oktober beträgt das Minus auf den Anlagen der Vorsorgeeinrichtungen im Schnitt -8.9%. Kursrückgänge messen wir

Wir blicken auf einen sehr erfolgreichen Risiko Check-up 2021 und eine spannende Präsentationsveranstaltung vor ausgebuchtem Saal im Park Hyatt in Zürich zurück! Die Studienleitung, bestehend aus Ueli Sutter, Andreas Rothacher und Oliver Gmünder zeigte Entwicklungen und Trends bei Pensionskassen und

Das Sonderthema der Risiko Check-up Studie 2021 lautet „das Schweizer Altersvorsorge-System – ein Blick über die Grenze“. Oliver Gmünder von der Studienleitung nimmt Stellung zu ausgewählten Fragen: Complementa hat eine Gegenüberstellung von Vorsorgesystemen durchgeführt. Was hat der Vergleich zu Tage

Nach der Veröffentlichung des Risiko Check-up 2021 beantwortet Andreas Rothacher von der Studienleitung Fragen zur neuen Pensionskassen-Studie: Wie steht es um die aktuelle Lage schweizerischer Pensionskassen? Hat das Coronavirus Spuren hinterlassen? Das Zinsniveau ist weiterhin sehr tief und die Renditeaussichten

Download: – Medienmitteilung (in Deutsch) – Communiqué de presse (en français) – Gesamtstudie: Risiko Check-up 2021 Zürich, 7. September 2021 – Obwohl die Corona-Pandemie seit mehr als einem Jahr Gesellschaft und Wirtschaft in Atem hält, konnten die Pensionskassen das vergangene